Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at
  • 3 Damen auf einer Aussichtsplattform, im Hintergrund die Schlögener Schlinge

Wanderurlaub am Donausteig und Welterbesteig 2024

Wanderreise am Donausteig

Der Donausteig, unglaublich bewegend.


Seit vielen Jahren bietet der Donausteig unter dem Motto „einfach sagenhaft“ dem Wanderer außergewöhnliche Ein- und Ausblicke in die ebenso abwechslungsreichen wie fesselnden Landschaften entlang der Donau.
Der Weitwanderweg Donausteig führt entlang beider Flussufer auf 450 km von Passau über Linz bis Grein. Unterwegs begegnen Sie auf der Wanderreise in Österreich wundersamen Sagengestalten, beeindruckenden Landschaften und einzigartigen Kulturschätzen.

Der Donausteig - einfach sagenhafte Wandertouren in Oberösterreich

Die Donau windet sich - von der historischen Dreiflüssestadt Passau kommend - zuerst durch die bewaldeten Höhenrücken des Donauengtales. Die Wanderreise am Donausteig startet gleichsam in der bayerischen Grenzstadt.

Die Schlögener Schlinge - berühmt & berüchtigt

Höhepunkt dieses Abschnitts am Donausteig ist die Donauschlinge in Schlögen. In Millionen von Jahren hat der Strom es nicht geschafft das harte Gestein auszuschürfen. Daher musste er eine zweifache Richtungsänderung vornehmen: Das ergab eine doppelte Flussmäander – die heutige Donauschlinge. Den besten Blick auf dieses Naturschauspiel haben Wanderer vom Schlögener Blick aus. Kurz und steil mit sagenhaftem Panoramablick, so lässt sich die Wandertour in Oberösterreich am besten beschreiben.

Genüsslich durch fruchtbares Ackerland in Österreich

Sobald sich die Höhenrücken des Oberen Donautales lichten, folgt die fruchtbare Ebene des Eferdinger Beckens, der Gemüsegarten Oberösterreichs. Zwischen dem Mühlviertel und dem massiven Rücken des Kürnberger Waldes bahnt sich der zweitlängste Strom Europas seinen Weg in die Landeshauptstadt Linz und weiter in die Auwälder rund um die Einmündungen der Flüsse Enns und Traun. Das Machland im Norden der Donau ist wieder fruchtbares Flachland, bevor der Donausteig in den romantischen Strudengau kurz vor dem Städtchen Grein mündet.

Erfrischende Wandertouren am Donausteig

Entlang des Donausteig befinden sich zahlreiche Klammen und Schluchten  – perfekt, um sich bei heißen Temperaturen abzukühlen. Bestens beschilderte Wanderwege führen durch die Klamschlucht, die Stillensteinklamm und die Wolfsschlucht im unteren Mühlviertel.
 

Wanderurlaub am Welterbesteig Wachau

Die Wandertour am Welterbesteig in der UNESCO Weltkulturerbe-Region Wachau ist etwas ganz Besonderes. Auf 180 km nördlich und südlich der Donau befindet sich der Welterbesteig Wachau, der wie ein Band die 14 Gemeinden des UNESCO-Weltkulturerbes Wachau verbindet.
Auf einzigartige Weise wird die Donau bei dieser Wandertour ohne Gepäck begangen. Beim Wandern marschieren Sie vorbei an den Weinreben und durch die Weingärten, wobei zwischendurch eine Wanderpause zum Heurigen einlädt.

Ein Rastplatz auf den Aussichtsbankerln lässt der Blick ins Donautal gleiten und jeglichen Alltagsstress vergessen: Weinreben, Obstgärten, Donaufluss und Wald wechseln sich ab. Die Vielzahl an Burgen, Schlössern und Ruinen erwartet Sie mit Geschichte am Wanderweg Welterbesteig. Und das alles inmitten von Weingärten und steilen Steinterrassen im Wanderurlaub in Österreich. 
 

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.