Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Kitzbühel-Toblach Österreich - Italien 2024 – Drei Zinnen

8 Tage/7 Nächte, 72,5 km, 
Aufstieg ca. 3.610 hm/Abstieg ca. 3.360 hm, 
Hotels und Gasthöfe auf 3-Sterne-Niveau

Die Wanderreise startet für Sie in der Gamsstadt Kitzbühel. Sie wandern über die Kitzbüheler Alpen hinein in den Nationalpark Hohe Tauern. 

Das Gsieser Törl bildet die Grenze woraufhin Sie schließlich von Österreich nach Italien gelangen. Entlang saftigen Almwiesen und bewirtschafteten Hütten führt der Weg hinab ins Gsiesertal. Das Ziel der Etappe ist nicht mehr weit und ein weiterer Höhepunkt wartet am Ende der Wandertour: die Drei Zinnen, gelegen inmitten des Unesco Weltnaturerbes.

Jetzt buchen
ab  € 787,55 pro Person 8 Tage/7 Nächte,
Hotels auf 3-Sterne-Niveau
ab  € 787,55
pro Person
8 Tage/7 Nächte,
Hotels auf 3-Sterne-Niveau
2 Wanderer vor den Drei Zinnen bei Sonnenuntergang
  • 2 Wanderer vor den Drei Zinnen bei Sonnenuntergang
    © IDM Südtirol Alto Adige, Manuel Kottersteger
  • 3 Wanderer auf einer Bank
    © Tirol Werbung, Schwarz Jens
  • 3 Wanderer am Schotterweg
    © Tirol Werbung, Schwarz Jens
  • Bergstation
    © Tirol Werbung, Schwarz Jens
  • 2 Wanderer vor dem Wanderbus
    © TVB Osttirol, Bachmann Elias
  • 2 Wanderer von Hinten mit Blick auf einen Gebirgssee und Berge
    © TVB Osttirol, Bachmann Elias
  • 2 Wanderer, im HIntergrund ein kleine Kirche
    © TVB Osttirol, Peter Maier
  • 4 Wanderer auf ein Straße, im Hintergrund Berge
  • Ortsansicht Matrei
    © TVB Osttirol, Peter Maier
  • 2 Wanderer am Schotter-Wander-Pfad
    © IDM Südtirol Alto Adige, Harald Wisthaler
  • Gebirgssee mit Bergen im Hintergrund
    © IDM Südtirol Alto Adige, Harald Wisthaler
  • Panorma mit den Drei Zinnen
    © IDM Südtirol Alto Adige, Andreas Mierswa
  • 2 Wanderer am Schotterweg, im Hintergrund Bergpanorma
    © IDM Südtirol Alto Adige, Manuel Kottersteger
  • Almwiese, Wanderweg, Berge
    © IDM Südtirol Alto Adige, Thomas Grüner

Persönliche Beratung

Klara Stadler 0043 (0)732 / 7277 - 225 klara.stadler@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr Jetzt anfragen Klara Stadler
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen

mit Freunden teilen

schließen
Österreich - Italien 2024 – Drei Zinnen

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 7277 - 225).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in Hotels und Gasthöfen der 3-Sterne Kategorie
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet während Ihres Wanderurlaubs in Italien
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Toblach
  • 5x Tickets für die im Programm vorgesehenen Transfers
  • ausführliche Informationsunterlagen und Routenbeschreibung (pro Zimmer)
  • Videobriefing
  • Navigations-App und GPX-Daten
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 3,00 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Kitzbühel

    Anreise nach Kitzbühel, Check-in im Hotel und Übergabe der Reiseunterlagen. Hotelbeispiel: Hotel Resch in Kitzbühel
  • 2. Tag - Von Kitzbühel über Aurach nach Jochberg ca. 13,5 km, Aufstieg ca. 540 hm und Abstieg ca. 380 hm, Gehzeit ca. 4–5 Stunden

    Von Kitzbühel starten Sie die erste Wanderetappe, unterhalb der Kitzbüheler Südberge wandern Sie gemütlich vorbei. Aurach in Tirol zeichnet sich durch seinen dörflichen Charme, die verschiedenen Weiler und Siedlungen, sowie die herrliche Lage am Fuße der Kitzbüheler Südberge aus. Hotelbeispiel: Gasthof Jodlbühel in Jochberg
  • 3. Tag - Von Jochberg über Gauxjoch und Hartkaserhöhe nach Mittersill ca. 16 km, Aufstieg ca. 820 hm und Abstieg ca. 800 hm, Gehzeit ca. 5–6 Stunden + Busfahrt

    Sie werden von einem Shuttle zum Ausgangspunkt der Tour hingebracht. Entlang der saftigen Almböden unterhalb der Talsenhöhen vorbei, wandern Sie weiter hinauf in die faszinierende Bergwelt. Über das Gauxjoch wandert man zur Trattenbachalm und zur Hartkaserhöhe. Die Grenze zwischen den Bundesländern Tirol und Salzburg verläuft entlang der Bergkuppe. Den Abstieg der Resterhöhe können Sie mit der Panoramabahn Kitzbühler Alpen II abkürzen (nicht im Preis inbegriffen). Nach Mittersill gelangen Sie mit einem Bus. Hotelbeispiel:Hotel Heitzmann in Mittersill
  • 4. Tag - Von Mittersill über den Venedigerblick nach Matrei ca. 12 km, Aufstieg ca. 650 hm und Abstieg ca. 650 hm, Gehzeit ca. 4–5 Stunden + Busfahrt

    Von Mittersill zum Matreier Tauernhaus findet morgens ein Transfer statt. Die Überschreitung vom Hintersee zur St. Pöltener Hütte und zum Matreier Tauernhaus kann ebenso gemacht werden. Der Wanderweg führt in stetiger Steigung durch Wiesen und Lärchenwälder zum Venedigerblick. Nun am höchsten Punkt angekommen bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die Gletscherwelt des Großvenedigers. Mit ständigem Blick auf den imposanten Großvenediger und die umgebenden Berge führt die Wanderroute in Richtung Innergschlöss und schließlich kehren Sie zum Matreier Tauernhaus zurück. Von hier aus gelangen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Matrei. Hotelbeispiel: Hotel Hinteregger in Matrei
  • 5. Tag - Von Matrei über die Gsieser Törl ins Gsiesertal ca. 11 km, Aufstieg ca. 780 und Abstieg ca. 740 hm, Gehzeit ca. 5 Stunden + Bustransfer

    Den heutigen Wandertag starten Sie mit einer Busfahrt bis Mariahilf. Immer höher hinaus über schattige Waldwege bis zu den ersten Almen und dem Gsieser Törl. Der Blick erstreckt sich über das Tal und bietet eine Sicht bis zu den Pragser Dolomiten. Entlang des Wanderweges in das Gsiesertal reihen sich eine Vielzahl von Hütten aneinander: Oberberg- Kradorferalm oder Messnerhütte, nur um einige zu erwähnen. Fast überall wird zünftig aufgekocht. Die Vielzahl an traditionellen Gerichten sind so verlockend, dass es schwerfällt, ihnen zu widerstehen: von Speckknödeln auf Krautsalat über Käsenocken bis hin zu Kaiserschmarrn und Apfelstrudel. Hotelbeispiel: Kircherwirt in St. Martin
  • 6. Tag - Vom Gsiesetal über Fondeign und Wahlen bis Toblach ca. 9 km, Aufstieg ca. 470 hm und Abstieg ca. 440 hm, Gehzeit ca. 3–4 Stunden

    Die Wandertour setzt sich weiter südlich fort und die Dolomiten sind nur noch einen Steinwurf entfernt. Gemütlich vom Gsiesertal bergaufwärts geht es bis zum Übergang von Frondeign. Die etwas sportlichere Variante Richtung „Schuieralm“ kann ebenso gewandert werden. Mit der Weitung des Tals eröffnet sich ein Blick auf den Neunerkofel, Haunold, Dürrenstein und auf das Höhlensteintal. Hotelbeispiel: Apparthotel Germania in Toblach
  • 7. Tag - Wanderung zu den Drei Zinnen ca. 11 km, Aufstieg ca. 350 hm und Abstieg ca. 350 hm, Gehzeit ca. 3–4 Stunden + Bustransfer (nicht inbegriffen)

    Die Auronzohütte erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Ticket nicht inbegriffen). Entlang der Südseite der Drei Zinnen wandern Sie Richtung Lavaredohütte und weiter hinauf zum Paternsattel. Auf 2.454m Meereshöhe genießt man einen herrlichen Blick in die hohen Nordwände der Drei Zinnen. Der nordwärtige Abschnitt der Wanderung beginnt mit dem typischen Bild der Drei Zinnen. Die Wanderweg führt schließlich zur Lange Alm und verläuft entlang der westlichen Seite, bevor sie wieder zum Ausgangspunkt zurückführt. Für diejenigen, die einen aktiveren Tag bevorzugen, besteht die Möglichkeit, mit dem Bus zum Drei Zinnen Blick zu gelangen. Von dort aus kann man zur Lange Alm aufsteigen, die Drei Zinnen umrunden und anschließend mit dem Bus von der Auronzohütte nach Toblach zurückfahren (Ticket nicht inbegriffen). Hotelbeispiel: Apparthotel Germania in Toblach
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

Details und Storno

Parkmöglichkeiten
Für die Dauer Ihrer Wanderreise können Sie Ihren PKW auf einem kostenpflichtigen Parkplatz in Hotelnähe abstellen.

Sicherheit für Ihre Buchung
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
95% des Reisepreises ab 3. Tag bis 1. Tag vor Reiseantritt
100% No-Show (Anreisetag) und Abbruch der bereits Angetretenen Reise

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von mind. € 75,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.




Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 16.06.2024 - 11.09.2024

jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag
Keine Anreise: 12.-18.08.2024

A: 16.06.2024 - 09.07.2024
€ 829,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.058,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 10.07.2024 - 11.09.2024
€ 919,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.148,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Zusatzleistungen
19.06.2024 - 18.09.2024
79,00
Rücktransfer, nur Sa, So ab 4 Personen (pro Person und Aufenthalt)
Jetzt buchen

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Österreich - Italien 2024 – Drei Zinnen

Persönliche Beratung

Klara Stadler
0043 (0)732 / 7277 - 225
klara.stadler@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr
Logo der OÖ Touristik GmbH
Details und Storno

Parkmöglichkeiten
Für die Dauer Ihrer Wanderreise können Sie Ihren PKW auf einem kostenpflichtigen Parkplatz in Hotelnähe abstellen.

Sicherheit für Ihre Buchung
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
95% des Reisepreises ab 3. Tag bis 1. Tag vor Reiseantritt
100% No-Show (Anreisetag) und Abbruch der bereits Angetretenen Reise

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von mind. € 75,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.